9a am Stauffacherplatz

01.05. –
29.05.

Ausstellung: 9A auf der Kasernenwiese

Kasernenwiese
9a am Stauffacherplatz Gäste in der Kasernenwiese

Ausstellung: 9A auf der Kasernenwiese

01.05. –
29.05.

Das 9a lädt verschiedene Kunstschaffende ein, ihre Skulpturen, Installationen oder Objekte auf der Kasernenwiese zu präsentieren – einem öffentlichen Raum, wo Menschen sich treffen, unterhalten, gemeinsam spielen oder einfach die Ruhe geniessen. Klein und Gross können sich in vielfältiger Weise von humorvoller, unerwarteter, kleiner oder grosser Kunst anregen lassen.

Vernissage Sa 1. Mai, 11 Uhr Führungen (für Kinder geeignet) Mi 5. Mai, 12. Mai, 26. Mai, 14 – 15 Uhr Abendführungen Do 6. Mai + 27. Mai, Di 11. Mai, 18 – 19 Uhr Ausstellung 1. – 29. Mai 
Finissage Sa 29. Mai, 14 Uhr Öffnungszeiten die Kasernenwiese ist frei zugänglich. 

Mi
26.05.
14 – 15h

Führung, (für Kinder geeignet): 9A auf der Kasernenwiese

Kasernenwiese
9a am Stauffacherplatz Gäste in der Kasernenwiese

Führung, (für Kinder geeignet): 9A auf der Kasernenwiese

Mi
26.05.
14 – 15h

Das 9a lädt verschiedene Kunstschaffende ein, ihre Skulpturen, Installationen oder Objekte auf der Kasernenwiese zu präsentieren – einem öffentlichen Raum, wo Menschen sich treffen, unterhalten, gemeinsam spielen oder einfach die Ruhe geniessen. Klein und Gross können sich in vielfältiger Weise von humorvoller, unerwarteter, kleiner oder grosser Kunst anregen lassen.

Vernissage Sa 1. Mai, 11 Uhr Führungen (für Kinder geeignet) Mi 5. Mai, 12. Mai, 26. Mai, 14 – 15 Uhr Abendführungen Do 6. Mai + 27. Mai, Di 11. Mai, 18 – 19 Uhr Ausstellung 1. – 29. Mai 
Finissage Sa 29. Mai, 14 Uhr Öffnungszeiten die Kasernenwiese ist frei zugänglich. 

Do
27.05.
18 – 19h

Führung: 9A auf der Kasernenwiese

Kasernenwiese
9a am Stauffacherplatz Gäste in der Kasernenwiese

Führung: 9A auf der Kasernenwiese

Do
27.05.
18 – 19h

Das 9a lädt verschiedene Kunstschaffende ein, ihre Skulpturen, Installationen oder Objekte auf der Kasernenwiese zu präsentieren – einem öffentlichen Raum, wo Menschen sich treffen, unterhalten, gemeinsam spielen oder einfach die Ruhe geniessen. Klein und Gross können sich in vielfältiger Weise von humorvoller, unerwarteter, kleiner oder grosser Kunst anregen lassen.

Vernissage Sa 1. Mai, 11 Uhr Führungen (für Kinder geeignet) Mi 5. Mai, 12. Mai, 26. Mai, 14 – 15 Uhr Abendführungen Do 6. Mai + 27. Mai, Di 11. Mai, 18 – 19 Uhr Ausstellung 1. – 29. Mai 
Finissage Sa 29. Mai, 14 Uhr Öffnungszeiten die Kasernenwiese ist frei zugänglich. 

Fr
28.05.
18h

Vernissage: 26‘100 Meter

9a am Stauffacherplatz
Kulturmühle Lützelflüh Gäste im 9a am Stauffacherplatz

Vernissage: 26‘100 Meter

Fr
28.05.
18h

26‘100 Meter 

Zwischen Stadt und Land scheint ein Graben zu liegen. Zeitungsberichte bezeichnen ihn immer wieder als wichtigsten politischen Konflikt der Schweiz, der sich in den nächsten Jahren noch zuspitzen wird. Was bedeutet das für Kulturarbeit? Wie sieht kulturelle Teilhabe und Vermittlung abseits der Zentren aus? Ländliche und städtische Räume der Kunstproduktion verbinden sich in einer Fotoausstellung, einer Performance und in einer Jam-Session. Ein Podiumsgespräch gibt den Auftakt in die Thematik. Kuratiert von Manuela Brügger und Leonie Pock.

Podiumsgespräch in der Kulturmühle Lützelflüh Mi 12. Mai, 19 Uhr

Vernissage im 9a Fr 28. Mai, 18 Uhr Öffnungszeiten Do + Fr 17 – 19 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr. Partizipative Performance Fr 4. Juni, 17 – 19 Uhr. Jam Session mit den Strassevögu Fr 11. Juni, 18 Uhr 

Finissage Sa 19. Juni, 10 – 14 Uhr Ausstellung 28. Mai – 19. Juni

28.05. –
19.06.

Ausstellung: 26‘100 Meter

9a am Stauffacherplatz
Kulturmühle Lützelflüh Gäste im 9a am Stauffacherplatz

Ausstellung: 26‘100 Meter

28.05. –
19.06.

26‘100 Meter 

Zwischen Stadt und Land scheint ein Graben zu liegen. Zeitungsberichte bezeichnen ihn immer wieder als wichtigsten politischen Konflikt der Schweiz, der sich in den nächsten Jahren noch zuspitzen wird. Was bedeutet das für Kulturarbeit? Wie sieht kulturelle Teilhabe und Vermittlung abseits der Zentren aus? Ländliche und städtische Räume der Kunstproduktion verbinden sich in einer Fotoausstellung, einer Performance und in einer Jam-Session. Ein Podiumsgespräch gibt den Auftakt in die Thematik. Kuratiert von Manuela Brügger und Leonie Pock.

Vernissage im 9a Fr 28. Mai, 18 Uhr Öffnungszeiten Do + Fr 17 – 19 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr. Partizipative Performance Fr 4. Juni, 17 – 19 Uhr. Jam Session mit den Strassevögu Fr 11. Juni, 18 Uhr 

Finissage Sa 19. Juni, 10 – 14 Uhr Ausstellung 28. Mai – 19. Juni

Do + Fr17 – 19h
Sa10 – 14h
Sa
29.05.
14h

Finissage: 9A auf der Kasernenwiese

Kasernenwiese
9a am Stauffacherplatz Gäste in der Kasernenwiese

Finissage: 9A auf der Kasernenwiese

Sa
29.05.
14h

Das 9a lädt verschiedene Kunstschaffende ein, ihre Skulpturen, Installationen oder Objekte auf der Kasernenwiese zu präsentieren – einem öffentlichen Raum, wo Menschen sich treffen, unterhalten, gemeinsam spielen oder einfach die Ruhe geniessen. Klein und Gross können sich in vielfältiger Weise von humorvoller, unerwarteter, kleiner oder grosser Kunst anregen lassen.

Vernissage Sa 1. Mai, 11 Uhr Führungen (für Kinder geeignet) Mi 5. Mai, 12. Mai, 26. Mai, 14 – 15 Uhr Abendführungen Do 6. Mai + 27. Mai, Di 11. Mai, 18 – 19 Uhr Ausstellung 1. – 29. Mai 
Finissage Sa 29. Mai, 14 Uhr Öffnungszeiten die Kasernenwiese ist frei zugänglich. 

Fr
04.06.
17 – 19h

Partizipative Performance: 26‘100 Meter

9a am Stauffacherplatz
Kulturmühle Lützelflüh Gäste im 9a am Stauffacherplatz

Partizipative Performance: 26‘100 Meter

Fr
04.06.
17 – 19h

26‘100 Meter 

Zwischen Stadt und Land scheint ein Graben zu liegen. Zeitungsberichte bezeichnen ihn immer wieder als wichtigsten politischen Konflikt der Schweiz, der sich in den nächsten Jahren noch zuspitzen wird. Was bedeutet das für Kulturarbeit? Wie sieht kulturelle Teilhabe und Vermittlung abseits der Zentren aus? Ländliche und städtische Räume der Kunstproduktion verbinden sich in einer Fotoausstellung, einer Performance und in einer Jam-Session. Ein Podiumsgespräch gibt den Auftakt in die Thematik. Kuratiert von Manuela Brügger und Leonie Pock.

Podiumsgespräch in der Kulturmühle Lützelflüh Mi 12. Mai, 19 Uhr

Vernissage im 9a Fr 28. Mai, 18 Uhr Öffnungszeiten Do + Fr 17 – 19 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr. Partizipative Performance Fr 4. Juni, 17 – 19 Uhr. Jam Session mit den Strassevögu Fr 11. Juni, 18 Uhr 

Finissage Sa 19. Juni, 10 – 14 Uhr Ausstellung 28. Mai – 19. Juni

Sa
19.06.
10 – 14h

Finissage: 26‘100 Meter

9a am Stauffacherplatz
Kulturmühle Lützelflüh Gäste im 9a am Stauffacherplatz

Finissage: 26‘100 Meter

Sa
19.06.
10 – 14h

26‘100 Meter 

Zwischen Stadt und Land scheint ein Graben zu liegen. Zeitungsberichte bezeichnen ihn immer wieder als wichtigsten politischen Konflikt der Schweiz, der sich in den nächsten Jahren noch zuspitzen wird. Was bedeutet das für Kulturarbeit? Wie sieht kulturelle Teilhabe und Vermittlung abseits der Zentren aus? Ländliche und städtische Räume der Kunstproduktion verbinden sich in einer Fotoausstellung, einer Performance und in einer Jam-Session. Ein Podiumsgespräch gibt den Auftakt in die Thematik. Kuratiert von Manuela Brügger und Leonie Pock.

Podiumsgespräch in der Kulturmühle Lützelflüh Mi 12. Mai, 19 Uhr

Vernissage im 9a Fr 28. Mai, 18 Uhr Öffnungszeiten Do + Fr 17 – 19 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr. Partizipative Performance Fr 4. Juni, 17 – 19 Uhr. Jam Session mit den Strassevögu Fr 11. Juni, 18 Uhr 

Finissage Sa 19. Juni, 10 – 14 Uhr Ausstellung 28. Mai – 19. Juni

9a am Stauffacherplatz
Bern

Archiv

Mi
12.05.
14 – 15h

Führung, (für Kinder geeignet): 9A auf der Kasernenwiese

von 9a am Stauffacherplatz
Kasernenwiese
14 – 15h

Das 9a lädt verschiedene Kunstschaffende ein, ihre Skulpturen, Installationen oder Objekte auf der Kasernenwiese zu präsentieren – einem öffentlichen Raum, wo Menschen sich treffen, unterhalten, gemeinsam spielen oder einfach die Ruhe geniessen. Klein und Gross können sich in vielfältiger Weise von humorvoller, unerwarteter, kleiner oder grosser Kunst anregen lassen.

Vernissage Sa 1. Mai, 11 Uhr Führungen (für Kinder geeignet) Mi 5. Mai, 12. Mai, 26. Mai, 14 – 15 Uhr Abendführungen Do 6. Mai + 27. Mai, Di 11. Mai, 18 – 19 Uhr Ausstellung 1. – 29. Mai 
Finissage Sa 29. Mai, 14 Uhr Öffnungszeiten die Kasernenwiese ist frei zugänglich. 

Di
11.05.
18 – 19h

Führung: 9A auf der Kasernenwiese

von 9a am Stauffacherplatz
Kasernenwiese
18 – 19h

Das 9a lädt verschiedene Kunstschaffende ein, ihre Skulpturen, Installationen oder Objekte auf der Kasernenwiese zu präsentieren – einem öffentlichen Raum, wo Menschen sich treffen, unterhalten, gemeinsam spielen oder einfach die Ruhe geniessen. Klein und Gross können sich in vielfältiger Weise von humorvoller, unerwarteter, kleiner oder grosser Kunst anregen lassen.

Vernissage Sa 1. Mai, 11 Uhr Führungen (für Kinder geeignet) Mi 5. Mai, 12. Mai, 26. Mai, 14 – 15 Uhr Abendführungen Do 6. Mai + 27. Mai, Di 11. Mai, 18 – 19 Uhr Ausstellung 1. – 29. Mai 
Finissage Sa 29. Mai, 14 Uhr Öffnungszeiten die Kasernenwiese ist frei zugänglich. 

Do
06.05.
18 – 19h

Führung: 9A auf der Kasernenwiese

von 9a am Stauffacherplatz
Kasernenwiese
18 – 19h

Das 9a lädt verschiedene Kunstschaffende ein, ihre Skulpturen, Installationen oder Objekte auf der Kasernenwiese zu präsentieren – einem öffentlichen Raum, wo Menschen sich treffen, unterhalten, gemeinsam spielen oder einfach die Ruhe geniessen. Klein und Gross können sich in vielfältiger Weise von humorvoller, unerwarteter, kleiner oder grosser Kunst anregen lassen.

Vernissage Sa 1. Mai, 11 Uhr Führungen (für Kinder geeignet) Mi 5. Mai, 12. Mai, 26. Mai, 14 – 15 Uhr Abendführungen Do 6. Mai + 27. Mai, Di 11. Mai, 18 – 19 Uhr Ausstellung 1. – 29. Mai 
Finissage Sa 29. Mai, 14 Uhr Öffnungszeiten die Kasernenwiese ist frei zugänglich. 

Mi
05.05.
14 – 15h

Führung, (für Kinder geeignet): 9A auf der Kasernenwiese

von 9a am Stauffacherplatz
Kasernenwiese
14 – 15h

Das 9a lädt verschiedene Kunstschaffende ein, ihre Skulpturen, Installationen oder Objekte auf der Kasernenwiese zu präsentieren – einem öffentlichen Raum, wo Menschen sich treffen, unterhalten, gemeinsam spielen oder einfach die Ruhe geniessen. Klein und Gross können sich in vielfältiger Weise von humorvoller, unerwarteter, kleiner oder grosser Kunst anregen lassen.

Vernissage Sa 1. Mai, 11 Uhr Führungen (für Kinder geeignet) Mi 5. Mai, 12. Mai, 26. Mai, 14 – 15 Uhr Abendführungen Do 6. Mai + 27. Mai, Di 11. Mai, 18 – 19 Uhr Ausstellung 1. – 29. Mai 
Finissage Sa 29. Mai, 14 Uhr Öffnungszeiten die Kasernenwiese ist frei zugänglich.